Taschenbuch KEP und Logistik

Die Redakteure der KEP-Meldungen und der CEP-News präsentieren die zweite Ausgabe des „Taschenbuchs KEP und Logistik“. In monatelanger, detektivischer Kleinarbeit haben sie aktuelle Daten und Fakten über die wichtigsten Express- und Postmärkte und über die Keyplayer des globalen Business zusammengetragen und zu komplexen Länder- und Unternehmensportraits verknüpft.

Die wachsende Bedeutung und die Globalisierungstendenzen des wirtschaftlichen Güteraustauschs sind unübersehbar, weltweit bestimmen immer mehr Akteure sein Tempo. Neben den etablierten Industriestaaten Europas, Nordamerikas und Asiens spielen mehr und mehr auch Länder wie bspw. Brasilien eine wichtige Rolle. Ihre enorme wirtschaftliche Wachstumsdynamik und zunehmend engere wirtschaftliche Einbindung in den Welthandel bestimmen zunehmend das Geschehen auf den internationalen Logistikmärkten.

Mit diesem Buch bekommen Journalisten und alle, die sich mit diesem rasant wachsenden Weltmarkt beschäftigen, erstmals einen fundierten Überblick über die relevanten Marktpartner und Einblicke in die Zusammenhänge zwischen den nationalen und wirtschaftlichen Akteuren. Die Informationen machen die dynamischen Strukturen transparent und erlauben eine erste Interpretation von Ursachen und Wirkungen der ständigen Marktveränderungen.

Die offiziellen Kennzahlen zu den Ländern, ihrer jeweiligen Wirtschaft und zur Struktur ihres Gütertransports sowie kurze, griffige Texte zu ihrer Charakterisierung liefern eine umfassende Beschreibung der nationalen Keyplayer und machen sie für den Leser vergleichbar. Angaben zu den wichtigsten Anbietern eines Landes, geballte Informationen zur länderspezifischen Regulierung des Postmarktes, Adressen von Behörden, Unternehmen und der Fach- und Wirtschaftspresse vervollständigen die komplexen Länderprofile.

Die Portraits von 11 weltweit operierenden Dienstleistern vermitteln einen Eindruck, welche Unternehmen die globalen KEP- und Logistikmärkte heute bestimmen.  Informationen über ihre Umsätze, operative Ergebnisse und Kurzbeschreibungen ihrer Geschäftstätigkeiten werden durch andere wichtige Strukturinformationen abgerundet. Unter der Überschrift „Worauf der Markt achtet“ wurden für jeden der Dienstleister Highlights, Besonderheiten, aber auch Stärken und Schwächen zusammen- getragen. Sie erlauben dem Leser eine Einschätzung, welche Rolle diese Big Shots der Märkte in der Zukunft spielen werden.

Den Autoren ist sehr wohl bewusst, dass es neben diesen international und global operierenden Firmen auch eine Vielzahl kleinerer, nationaler und/oder spezialisierter Anbieter gibt, die nicht nur in ihren Regionen und auf ihrem Markt eine wichtige Rolle spielen, sondern ihre Marktanteile auch im Wettbewerb behaupten können. Auf diese wird im Rahmen der Länderportraits immer wieder hingewiesen.

Das "Taschenbuch KEP und Logistik" ist zum Preis von 99 € plus MwSt. und Versandkosten erhältlich.